StartLiteraturLyrik › Eintrag

klaus-dieter brunotte

schriftsteller, büchermacher

Kontaktdaten

iffezheimer weg 6
30853 langenhagen

Telefon: 0160 - 90200850

Webseite

Kurzbeschreibung

arbeitet seit 1980 literarisch in der norddeutschen tiefebene in der region hannover und auf der insel sylt im nordfriesischen wattenmeer. arbeitsgebiete sind insbesondere die bereiche lyrik, kurzprosa und satire. von ihm sind bisher 64 bücher sowie künstlerbücher erschienen.

Weitere Schwerpunkte

Lyrik

Biographie

klaus-dieter brunotte wurde im oktober 1948 in hannover geboren. er lebt abwechselnd in der region hannover und  auf sylt.

seit 1980 arbeitet er literarisch insbesondere auf den gebieten lyrik, kurzprosa, satire, künstlerbücher, kunstkritik und visuelle poesie. er veröffentlicht texte in büchern, zeitschriften, im rundfunk, in kunstkatalogen, anthologien und an lyrik- sowie literaturtelefonen. außerdem spricht er zu eröffnungen von ausstellungen bildender künstlerinnen und künstler.

in über 30 jahren sind von ihm 64 meist bibliophile bücher und buchobjekte insbesondere als künstlerbücher in zusammenarbeit mit bildenden künstlerinnen und künstlern aus niedersachsen, brandenburg, nordrhein-westfalen, schleswig-holstein und holland erschienen (z.b. jürgen schneyder, arnold leissler, wolf gloßner, wilhelm beuermann, rosemarie würth, sigrid noack, gertrud boernieck, prof. christoph rust, werner hilsing, jürgen friede, katharina lob, bernd-wolf dettelbach, barbara lütjen, wolfgang m. ludwig, jörg bernkopf, dorothée aschoff, eric van der wal, frank fuhrmann, wolfgang jeske und dr. michael schenk (komponist)).

im jahre 2000 realisierte er die bildung und die projektbezogene zusammenarbeit in der regionalen künstlergruppe kil (künstler in langenhagen). die gruppe hat bis 2010 insgesamt 4 editionen herausgegeben und ihre aktivitäten danach mangels nachfrage eingestellt.

die künstlerbücher von klaus-dieter brunotte erscheinen meist in kleinen auflagen mit original graphischen arbeiten. diese befinden sich in privatbesitz, kunstmuseen, öffentlichen bibliotheken und kunstsammlungen in deutschland, europa und übersee.

im jahr 2009 erhielt er vom niedersächsischen ministerium für wissenschaft und kultur ein dreimonatiges stipendium auf dem künstlerhof im rundling schreyahn im hannoverschen wendland.



Ausstellungen / Aufführungen / CD-Einspielungen

ausstellungen der künstlerbücher

schreiben & büchermachen
20.11.1998 bis 23.1.1999
in der niedersächsischen landesbibliothek, hannover

schneeregentage
23.11.2000 bis 7.1. 2001
im museum der stadt goslar

meerdrache & melusine
am 1.5.2002
in der galerie „vom zufall und vom glück“ der niedersächsischen lottostiftung hannover

aus der provinz
8.12.2002 bis 17.1.2003
im kunstverein langenhagen

am horizont versinkt das meer
„künstlerbücher von nördlichen und südlichen ozeanen“
7.10. bis 5.11.2005
in der gottfried wilhelm leibniz bibliothek, hannover

aus den federn des albatros
16.6. bis 27.8.2006
im malerbuchkabinett der bibliotheca augusta, herzog august bibliothek, wolfenbüttel

streifzüge durch die bestände
der gottfried wilhelm leibniz bibliothek
2.12.2006
im panoramatreff? der bibliothek, hannover

die schönsten bücher sind in meinem kopf
16.9. bis 15.11.2008
in der gottfried wilhelm leibniz bibliothek, hannover

anderesLAND
editionen der künstlergruppe kil
12.6. – 31.7.2009
im rathaus der stadt langenhagen

reiche ernte
"lyrik & fotos aus dem hannoverschen wendland"
eröffnung 26.11.2010, 19.30 uhr
26. november 2010 - 14. januar 2011
stadtbibliothek hannover, hildesheimer str.

veranstaltung  stadtbibliothek  hannover  "aufgeschlossen" am 5.8.2013, 17.00 uhr, stellt klaus-dieter brunotte im rahmen der obigen veranstaltungsreihe in der stadtbibliothek, hildesheimer strasse 12, das künstlerbuch "gaunerzinken" vor, das im jahr 1995 mit monotypien von sigrid noack (guben), einer komposition von dr. michael schenk (potsdam) und texten von klaus-dieter brunotte in einer gesamtauflage von 15 exemplaren erschienen ist.

am 11. märz 2015 jährt sich die atom- und umweltkatastrophe von fukushima zum 4. mal. insgesamt waren und sind noch etwa 150.000 menschen in japan davon betroffen. zu dieser thematik lese ich am literaturtelefon der stadt kiel unter 0431/901-8888 und www.literaturtelefon-online.de vom 9. bis 22.03.15 gedichte aus meinem 2014 erschienenen 64. künstlerbuch „kirschblütenschnee in fukushima“. der beitrag ist weiterhin unter www.literaturtelefon-online.de abrufbar.

literarische beteiligung an der "internationalen ausstellung - as time goes by - zum thema fukushima" im zentrum für interdisziplinäre forschung der universität bielefeld (ZiF) in der zeit vom 8.3. - 22.5.2015.

literarische beteiligung mit einigen gedichten aus dem künstlerbuch "kirschblütenschnee in fukushima" an dem ausstellungsprojekt "incidents-zwischenfälle" mit deutsch-japanischen künstlern nach fukushima vom 6.3. - 19.6.2016 in der galerie im park, bremen. am 10.6.2016, 15.00 uhr lesung in der galerie im park in bremen aus dem künstlerbuch.

 

 



Öffnungszeiten / Telefonzeiten für Terminabsprachen

 

ein buch ist nie geschlossen
es öffnet weite horizonte

 



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:

Sie lesen gerade: klaus-dieter brunotte - schriftsteller, büchermacher, langenhagen