Sehr geehrte Damen und Herren,

Hannovers Kulturszene ist bunt, vielfältig, kreativ – und verändert sich laufend. Das trifft auch auf das HAZ/NP-Branchenbuch für alle Künstler aus der Stadt zu. Wir möchten unsere Webseiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de verbessern und erarbeiten derzeit ein Konzept, wie wir Hannovers Kreativszene im Internet neu vernetzen und dort zudem alle wichtigen Informationen über die Akteure, ihre Ateliers und Werke ansprechend und zeitgemäß präsentieren können. Bis es soweit ist, schalten wir die bisherigen Seiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de, wo auch Sie einen Account haben, zum 01.12.19 vorerst ab. Die Webseiten erfüllen in der derzeitigen Form nicht mehr die notwendigen technischen und rechtlichen Anforderungen an einen solchen kostenlosen Service (auch in Sachen Datenschutzregelungen). Wir freuen uns, dass Sie seit so langer Zeit bei uns sind und den Seiten die Treue gehalten haben. Natürlich kontaktieren wie Sie gerne, sobald wir Sie zu einem neuen vergleichbaren Angebot von uns einladen können.

Sie selbst brauchen jetzt nichts weiter zu tun. Wenn Sie Ihre dort eingetragenen Angaben und Daten behalten möchten, dann bitten wir Sie, sich bis zum oben angegebenen Termin selbstständig eine Kopie hiervon zu machen.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass Sie auf https://www.haz.de/Nachrichten/Kultur / https://www.neuepresse.de/Nachrichten/Kultur laufend aktuelle Nachrichten, Geschichten und Hintergrundberichte über die Kulturszene in Hannover, Niedersachsen, Deutschland und der Welt finden können? Schauen Sie doch einmal vorbei, es lohnt sich.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre HAZ-Redaktion / Ihre NP-Redaktion

StartMusikSonstiges › Eintrag

Schahram Poursoudmand

Music- & Sound Art - Composer - Digital Art - Poet

Kontaktdaten

Kurzbeschreibung

„Das Entdecken von Schönheit in der Magie von Wandlung. Der Zauber der Erneuerung nach der Auflösung. Das Entformen sowie die Darstellung und das Erschaffen von Unwirklichkeiten und Nichtexistenzen sind die Zustände, welche mich bewegen und faszinieren. Nicht das Eindeutige, Hör- und Sichtbare sondern das Geheimnis hinter dem Schleier." * * * „The fascination of renewal after the dissolution. The artistic demolition, the diving into micro- and nanostructured sound, as well as the representation and creation of nonexistence and new realities are the positions that stir and fascinate me. Not the clearly audible and visible - but the secret behind the veil.“

Weitere Schwerpunkte

Film-Video-Computerkunst, Fotografie, Sonstiges

Biographie

Schahram Poursoudmand erschafft außergewöhnliche Musik, Sound, Digital Art und Kunstprojekte von besonderer Charakteristik.

In den Avantgarde Projekten ON EVERY MOON, LICHTPHON, LICHTSCHREI, SHINE und ART-AVANT realisiert er seine künstlerischen Visionen von Klangkunst, visuellem Ausdruck und poetischem Dasein in der Schönheit des Zerfalls, der Dekonstruktion, Nichtexistenz und Neuentstehung.

In seinem ungewöhnlichen Stil und Ausdruck mit Klang, Musik, tonaler Struktur, digitaler Bildkunst und Lyrik umzugehen, komponiert Schahram Poursoudmand unwirkliche Welten von fremdartiger Schönheit und einzigartiger Ästhetik. Ein surreales und bizarres Mysterium von Sound- und Bildformen, welche sich durch Auflösung in sich selbst bis zur Gestaltlosigkeit zersetzen und durch weitere Deformierung Neuschöpfung entstehen lassen.

* aus einer anderen Welt ... von einem unbekannten Ort ... aus einer unbekannten Zeit *

.....................

Schahram Poursoudmand – Creator of extraordinary music-, sound- and digital-/visual art projects of a unique kind.

In the avant-garde projects ON EVERY MOON, LICHTPHON, LICHTSCHREI, SHINE and ART-AVANT, he realizes his artistic visions of music, soundart, visual and poetic expression in the beauty of decay, deconstruction, non-existentialism and feverish resurrection.

Schahram Poursoudmand composes unreal worlds of beauty and unique aesthetics in his very own unusual style and expression. A surreal and bizarre mystery of sound- and image-forms, which disintegrate in themselves to the formless and create new sense structures by further deformation.

* from another world ... an unknown place ... an unknown time *



Ausstellungen / Aufführungen / CD-Einspielungen

Publications - Releases - Works (Selection)

 

Current

  • ”Schmutziges Licht (Lichtphon - Art-Avant X)”
    Sound-/Video Installation
    with Video Artist Yoann Trellu (FR)
  • SEGNALI 2018
    AUDIOVISUAL & PERFORMANCE ARTS FESTIVAL
    Conservatorio di Musica F.Morlacchi di Perugia
    PERUGIA, ITA.
  • "SOURCE SEIN (Final Cut)"

2009

  • "AUF EWIG"
    "Der Moment wird zur Ewigkeit..."
  • Soundtrack for the electroacoustic project Vox Novus 60x60.
  • EARFEST - Stony Brook University, New York, US
  • NonSequitur - The Good Shepherd Center, Seattle, Washington, US.
  • Full Moon Concerts - Long Night’s Moon, San Francisco,US.

2008

  • "SILHOUETTES (Lichtphon - Lic.1)"
    Sound-/Video Installation
    Short Circuit, Exhibition, Foro Artistico, International Media-Art-Forum, Hannover, DE.
  • "AUF EWIG"
    World Financial Center, New York City, US.
  • "SOURCE"
    Zeppelin 2008 (Deafnesses) - Sound Art Festival.
    Centre of Contemporary Art of Barcelona, Barcelona, ESP.

2007

  • "UN SON PARLA - FESTIVAL DES MUSIQUES D'AUJOURD'HUI"
    Soundtrack for an movie extract of the award-nominated thriller “Lemming” by Dominik Moll.
    Carré d'Art - National Museum of Modern Art, Nîmes, FR.

2004   

  • "AFTER THE DAY BEFORE (Másnap)"
    Film Score for the award-winning psycho thriller, HU.

1998    

  • "GHOSTS FROM THE DARKSIDE 1"
    SHINE – “Shine”, 2 CD Sampler - Various Artists, Purple Flower.

1996   

  • "H.R. GIGER & SHINE – VISIONI DI FINE MILLENNIO" 
    Limited deluxe edition of the exhibition catalogue with SHINE - inthecentre CD Album. Deluxe Edition (hardcover/clothbound). Total No. 170 / No. 1-70 incl. CD. Catalogue and CD are signed by H.R. Giger and Schahram Poursoudmand.
    Palazzo Bagatti Valsecchi in Milan, IT
  • "SHINE - INTHECENTRE"
    CD Album, 12 Tracks, 72 Min.
    ZWISCHENSTIMMEN / HONEYSUCKLE / STANDSTILL / DOWNTHEAGES / AFTERTHOUGHT / SHINE / SOURCE / THEPRIMITIVECREATURE / YEARNING / BIOMECHANICS / THANKYOU / NOTREAL /

1995   

  • "BIOMECHANICS – THEPRIMITIVECREATURE"
    Compositions to the paintings "the shiner" & "the primitive creature" of the Swiss surrealist H.R. Giger.

1994   

  • "EIN ZEICHEN"
    Music for the experimental theatre project F. Fazz.

1985-90

  • "ARDOUR & ASHES" / "FRAME OF MIND" / "KSSP"
    Band Projects
    Concerts & Live Performances

 

Links:

  • Schmutziges Licht (Lichtphon Art-Avant X)
    (Trailer)
    by Schahram Poursoudmand & Yoann Trellu
    https://youtu.be/QlS6MDtjKAA
  • Silhouettes (Lichtphon - Lic.1)
    (Still and Trailer Music)
    by Schahram Poursoudmand
    https://youtu.be/lCkgSIuRjRw

  • Auf Ewig (Lichtschrei/Lichtphon)
    by Schahram Poursoudmand
    World Financial Centre, New York City 11.13.2008
    https://youtu.be/EdIheMB85VM

  • SHINE - inthecentre
    (CD Album Trailer)
    by Schahram Poursoudmand
    https://youtu.be/aKREGdsD334

  • H.R. Giger & SHINE
    (Biomechanics & Primitive Creature)
    by Schahram Poursoudmand
    http://www.hrgiger.com/SHINE

  • H.R. Giger & SHINE
    Visioni di fine millennio
    6.11. - 8.12.1996
    Palazzo Bagatti Valsecchi in Milan, IT
    http://www.hrgiger.com/milano/milano.htm



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:


Wir nehmen Datenschutz ernst!

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) haben wir das LogIn dieser Seite vorübergehend deaktiviert. Bis zur Reaktivierung des Logins wenden Sie sich bitte für Änderungen oder bei Fragen per Mail an uns: .
Wir kümmern uns zeitnah um Ihre Wünsche.
Ihr Künstlernetzwerk von HAZ und NP

Sie lesen gerade: Schahram Poursoudmand - Music- & Sound Art - Composer - Digital Art - Poet, Hannover