Sehr geehrte Damen und Herren,

Hannovers Kulturszene ist bunt, vielfältig, kreativ – und verändert sich laufend. Das trifft auch auf das HAZ/NP-Branchenbuch für alle Künstler aus der Stadt zu. Wir möchten unsere Webseiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de verbessern und erarbeiten derzeit ein Konzept, wie wir Hannovers Kreativszene im Internet neu vernetzen und dort zudem alle wichtigen Informationen über die Akteure, ihre Ateliers und Werke ansprechend und zeitgemäß präsentieren können. Bis es soweit ist, schalten wir die bisherigen Seiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de, wo auch Sie einen Account haben, zum 01.12.19 vorerst ab. Die Webseiten erfüllen in der derzeitigen Form nicht mehr die notwendigen technischen und rechtlichen Anforderungen an einen solchen kostenlosen Service (auch in Sachen Datenschutzregelungen). Wir freuen uns, dass Sie seit so langer Zeit bei uns sind und den Seiten die Treue gehalten haben. Natürlich kontaktieren wie Sie gerne, sobald wir Sie zu einem neuen vergleichbaren Angebot von uns einladen können.

Sie selbst brauchen jetzt nichts weiter zu tun. Wenn Sie Ihre dort eingetragenen Angaben und Daten behalten möchten, dann bitten wir Sie, sich bis zum oben angegebenen Termin selbstständig eine Kopie hiervon zu machen.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass Sie auf https://www.haz.de/Nachrichten/Kultur / https://www.neuepresse.de/Nachrichten/Kultur laufend aktuelle Nachrichten, Geschichten und Hintergrundberichte über die Kulturszene in Hannover, Niedersachsen, Deutschland und der Welt finden können? Schauen Sie doch einmal vorbei, es lohnt sich.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre HAZ-Redaktion / Ihre NP-Redaktion

StartMusikChöre › Eintrag

Shanty-Chor MK Barsinghausen e. V.

Kontaktdaten

Telefon: 05105 - 4635

Webseite

Kurzbeschreibung

Pflege des maritimen Liedgutes, Teilnahme an maritimen Konzerten,

Weitere Schwerpunkte

Chöre

Biographie

Mit der Seefahrt in enger Verbundenheit

Der Gesang in der Marinekameradschaft Barsinghausen wurde schon immer hochgehalten und gepflegt. Im Jahre 1977 entschloss man sich auf eine Initiative des Obermaaten der Reserve "Achim Blau", einen Shanty-Chor zu bilden.

Bereits im Herbst 1977 übernahm Gerd Nonnenkamp die Leitung des Chores. Schnell fanden sich ehemalige Marinekameraden und passionierte Segler zu einer festen Sängerkameradschaft zusammen. Der Shanty-Chor hatte zuerst nur kleinere Auftritte, die schnell zu einer großen Nachfrage führten. Mehr als 30 Jahre hatte Gerd Nonnenkamp diesen Shanty-Chor stets als Chor der Marinekameradschaft präsentiert und nach wie vor prägen sein Ursprung und seine Marinekameraden den speziellen Charakter und die Verbundenheit zum Deutschen Marinebund.

Im Jahre 2008 wurde eine vierte CD veröffentlicht unter der musikalischen Leitung von Holger Breuer, der bereits seit 1996 für das Repertoire sowie die Bearbeitungen der Musikstücke zuständig ist und heute mit seinem Akkordeon auch dem Chor die Einsatzimpulse gibt. Dieser Chor mit seiner Combo erweckt auch im Binnenland im Zuhörer die Sehnsucht nach Seeluft, anderen Häfen und dem blauen Meer. Auftritte bei sozialen Veranstaltungen, Feiern, sowie Veranstaltungen im In- und Ausland haben den Chor über die Grenzen hinaus bekannt gemacht.



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:


Wir nehmen Datenschutz ernst!

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) haben wir das LogIn dieser Seite vorübergehend deaktiviert. Bis zur Reaktivierung des Logins wenden Sie sich bitte für Änderungen oder bei Fragen per Mail an uns: .
Wir kümmern uns zeitnah um Ihre Wünsche.
Ihr Künstlernetzwerk von HAZ und NP

Sie lesen gerade: Shanty-Chor MK Barsinghausen e. V., Barsinghausen