StartBildende KunstMalerei › Eintrag

Ute Heuer

Atelierhaus e.V.

Kontaktdaten

Spichernstr. 24
30161 Hannover

Webseite

Kurzbeschreibung

Ute Heuer lebt und arbeitet in Hannover - trotz Lehrauftrag in Berlin.

Weitere Schwerpunkte

Malerei

Biographie

Lebenslauf

1964         geboren in Braunschweig

1983-90    Studium der Freien Kunst an der Kunsthochschule,
                 Braunschweig

1988         Diplom der Freien Kunst

1988/89    DAAD - Auslandsaufenthalt in London, GB

1990         Meisterschülerin der Kunsthochschule Braunschweig

1994         Atelierförderung des Landes Niedersachsen

1998-2007 Dozentin, Bundesakademie Wolfenbüttel

2000-2007 Lehrauftrag an der Kunsthochschule Braunschweig

2010/11    Lehrauftrag an der Universität der Künste, Berlin

 

Preise und Stipendien

1988        DAAD - Jahresstipendium für London

1990        Kunstpreis der Orangerie Darmstadt

1991        Barkenhoff - Stipendium, Worpswede, Land
               Niedersachsen

1992        Arbeitsstipendium der Stiftung Ludwig,Schöppingen, NRW                Filmförderpreis des 3. Verdener Kurzfilmfestival für

               den Film    

 

               "Busy Body" (zus. mit G. Gockell u. S. Bürger)

1993        Niedersächsisches Nachwuchsstipendium

1997        Schloß Bleckede Stipendium, Land Niedersachsen

1998        Niedersächsisches Jahresstipendium, Land Niedersachsen

2007        PWC Zukunftspreis für das Vermittlungsprojekt:

               Mobile Atelier



Ausstellungen / Aufführungen / CD-Einspielungen

2010      

Galerie Schüppenhauer, Köln (K.)
Kunstverein Gießen, Advotec, Sammlung Tappe
Haus Lange, Scuol, Engadin, Schweiz 
Galerie Lange + Galerie Schüppenhauer

2009     
Galerie vom Zufall und vom Glück, Hannover (K.)

2008
Konsumverein Braunschweig (K.)

2007
Verein für Aktuelle Kunst in Oberhausen
Galerie Schweden, München
Galerie Schüppenhauer, Köln

2005
Galerie Schweden, München

2004
Orangerie Hannover (K.)
Nord/LB Forum, Braunschweig (K.)
Galerie Vayhinger, Radolfzell

2003
Kunstverein Münsterland (K.)
Galerie Schüppenhauer, Köln

2002
Galerie Kämpf, Basel (K.)

2001
Galerie Schüppenhauer, Köln (K.)
Haus Harig, Hannover

2000
Galerie Schlieper, Sande
Siemens Kulturprogramm, München

1999
Staatliches Museum Schwerin (K.)
Kunstverein Celle (K.)
Galerie Petermeier und Kühr, Dortmund

1998
Künstlerhaus Göttingen
"Please Touch", Konikus Gallery, Bristol

1997
Galerie Petermeier und Kühr, Dortmund
Galerie Stefan Rasche, Münster

1996
Kunstverein Wolfenbüttel ( K.)

1994
Kubus Hannover, Städtische Galerie ( mit K. Hoppe) (K.)

1993
Produzentengalerie Kassel,

1992
Kunstverein Wunstorf, Hannover (K.)



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:

Sie lesen gerade: Ute Heuer - Atelierhaus e.V., Hannover