Sehr geehrte Damen und Herren,

Hannovers Kulturszene ist bunt, vielfältig, kreativ – und verändert sich laufend. Das trifft auch auf das HAZ/NP-Branchenbuch für alle Künstler aus der Stadt zu. Wir möchten unsere Webseiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de verbessern und erarbeiten derzeit ein Konzept, wie wir Hannovers Kreativszene im Internet neu vernetzen und dort zudem alle wichtigen Informationen über die Akteure, ihre Ateliers und Werke ansprechend und zeitgemäß präsentieren können. Bis es soweit ist, schalten wir die bisherigen Seiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de, wo auch Sie einen Account haben, zum 01.12.19 vorerst ab. Die Webseiten erfüllen in der derzeitigen Form nicht mehr die notwendigen technischen und rechtlichen Anforderungen an einen solchen kostenlosen Service (auch in Sachen Datenschutzregelungen). Wir freuen uns, dass Sie seit so langer Zeit bei uns sind und den Seiten die Treue gehalten haben. Natürlich kontaktieren wie Sie gerne, sobald wir Sie zu einem neuen vergleichbaren Angebot von uns einladen können.

Sie selbst brauchen jetzt nichts weiter zu tun. Wenn Sie Ihre dort eingetragenen Angaben und Daten behalten möchten, dann bitten wir Sie, sich bis zum oben angegebenen Termin selbstständig eine Kopie hiervon zu machen.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass Sie auf https://www.haz.de/Nachrichten/Kultur / https://www.neuepresse.de/Nachrichten/Kultur laufend aktuelle Nachrichten, Geschichten und Hintergrundberichte über die Kulturszene in Hannover, Niedersachsen, Deutschland und der Welt finden können? Schauen Sie doch einmal vorbei, es lohnt sich.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre HAZ-Redaktion / Ihre NP-Redaktion

StartBildende Kunst › Eintrag

Wilfried Behre

Meisterschüler

Kontaktdaten

Willmerstr. 20c
30519 Hannover

Telefon: 0511 - 8386126

Webseite

Kurzbeschreibung

Freischaffender Bildhauer

Weitere Schwerpunkte

Skulptur

Biographie

Wilfried Behre, Meisterschüler

1956            geboren in Hannover

Arbeit in verschiedenen Goldschmiedewerkstätten, Abitur, Studium der Bildenden Kunst an der FH-Hannover mit Abschluß Meisterschüler

1989            Beginn „Globales Steinband“ mit sieben roten
                    Granitskulpturen am Leinefluss und Maschsee in Hannover

1987-1990   Mitbegründer und 1. Vorsitzender der
                    AUE-Kreativschule in Hannover

1990            Aktion: Objekt aus Weihnachtsbäumen

1991            eine Marmorskulptur für den Salzburger Hochthron (1896 m)
                     und Skulpturen für den Toskanatrakt Salzburg in
                    Gemeinschaftsarbeit

1991            Gemeinschaftsarbeit: Gedenksteine für die Opfer des Golfkrieges
                    und als bleibende Mahnung für ein friedliches
                    Zusammenleben aller Völker. Opernplatz Hannover, öffentliche
                    Übergabe März 1991 an Ministerpräsident Gerhard Schröder

1992            Meisterschülerabschluß beim japanischen Steinbildhauer
                    Professor Makoto Fujiwara an der FH-Hannover

1992            Brunnenanlage im Foyer des Blindenverbandes in Hannover,
                    Weiterführung „Globales Steinband“ und
                   Arbeitsstipendium Bezirksregierung

1994            Professor an der internationalen Sommerakademie in Salzburg
                   und eine Skulptur für den Kindergarten in Fürstenbrunn
                   am Untersberg bei Salzburg

1995            Solarbrunnenskulptur

1996/97      Einzelausstellung Kunstverein Gehrden (Katalog)
                   Weiterführung „Globales Steinband“ und
                   „Wünschestein“ in Hannover

1998            Einzelausstellung in der Marktkirche Hannover

6/99            Skulptur für die City Hannovers, Titel: Für Frieden....
                   Anlass: Kosovokonflikt und Nato-Bomben

1998/2000  Acht Granitskulpturen für den Neubau Informatik der
                    Universität Hannover, Auftraggeber: Land Niedersachsen   

2000            Expo-Projekt „Stadt als Garten“, Zwölf Skulpturen für
                   den Kronsberg (118 m) Hannover, Kalkstein,
                   Realisierung am Ort

2001           Indien/Goa „Globales Steinband“ sieben
                   Granitskulpturen mit internationaler Beteiligung

2003           Malaysia „Globales Steinband“ sieben Granitskulpturen
                   direkt am Chinesischen Meer

2004           weiteres Schaffen an großer Brunnenskulptur,
                   Atelierplatz Hannover (14t Norwaygranit)

2005           Takehara/Japan 2 Granitskulpturen,

2006           zwei Brunnenskulpturen, internationales          
                   Steinbildhauersymposium D-Eifel

2007            „Globales Steinband“ mit 7 Granitskulpturen in Hai
                    Phong, Nord-Vietnam

2008            Marmorskulptur in Lissabon, Marmorskulptur in HUE, Vietnam

2009           Ausstellung „Wintergärten“ Hannover
                   Brunnen-Skulptur in Hangzhou/China, Titel: Tears in Heaven

                   Gastprofessor an der Academy of Art in China in der Nähe von Shanghai



Ausstellungen / Aufführungen / CD-Einspielungen

bitte schauen Sie:

www.stoneart-behre.de

 



Öffnungszeiten / Telefonzeiten für Terminabsprachen

8 Uhr bis 18 Uhr


Tel. 0511 -  83 86 126



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:


Wir nehmen Datenschutz ernst!

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) haben wir das LogIn dieser Seite vorübergehend deaktiviert. Bis zur Reaktivierung des Logins wenden Sie sich bitte für Änderungen oder bei Fragen per Mail an uns: .
Wir kümmern uns zeitnah um Ihre Wünsche.
Ihr Künstlernetzwerk von HAZ und NP

Sie lesen gerade: Wilfried Behre - Meisterschüler, Hannover