Sehr geehrte Damen und Herren,

Hannovers Kulturszene ist bunt, vielfältig, kreativ – und verändert sich laufend. Das trifft auch auf das HAZ/NP-Branchenbuch für alle Künstler aus der Stadt zu. Wir möchten unsere Webseiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de verbessern und erarbeiten derzeit ein Konzept, wie wir Hannovers Kreativszene im Internet neu vernetzen und dort zudem alle wichtigen Informationen über die Akteure, ihre Ateliers und Werke ansprechend und zeitgemäß präsentieren können. Bis es soweit ist, schalten wir die bisherigen Seiten http://kuenstler.haz.de / http://kuenstler.neuepresse.de, wo auch Sie einen Account haben, zum 01.12.19 vorerst ab. Die Webseiten erfüllen in der derzeitigen Form nicht mehr die notwendigen technischen und rechtlichen Anforderungen an einen solchen kostenlosen Service (auch in Sachen Datenschutzregelungen). Wir freuen uns, dass Sie seit so langer Zeit bei uns sind und den Seiten die Treue gehalten haben. Natürlich kontaktieren wie Sie gerne, sobald wir Sie zu einem neuen vergleichbaren Angebot von uns einladen können.

Sie selbst brauchen jetzt nichts weiter zu tun. Wenn Sie Ihre dort eingetragenen Angaben und Daten behalten möchten, dann bitten wir Sie, sich bis zum oben angegebenen Termin selbstständig eine Kopie hiervon zu machen.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass Sie auf https://www.haz.de/Nachrichten/Kultur / https://www.neuepresse.de/Nachrichten/Kultur laufend aktuelle Nachrichten, Geschichten und Hintergrundberichte über die Kulturszene in Hannover, Niedersachsen, Deutschland und der Welt finden können? Schauen Sie doch einmal vorbei, es lohnt sich.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre HAZ-Redaktion / Ihre NP-Redaktion

StartBildende KunstMalerei › Eintrag

Olaf Wöbbeking

Wand - und Illusionsmalerei

Kontaktdaten

Telefon: 0511 - 622607

Webseite

Kurzbeschreibung

Unter seinem kreativen Arbeitstitel "Der bemalte Raum" entwickelt der Künstler Olaf Wöbbeking seit 1998 von Hannover aus kreative Raumkonzepte mit Hilfe klassischer Wand- und Illusionsmalerei. Für Auftraggeber, die Interesse an einer 'malerischen' Gestaltung ihrer Wände haben, verwandelt er deren Räume in Bilderwelten, die geistvoll-illusionistisch das Auge täuschen, Stilepochen geschickt zitieren, zum Nachdenken oder Träumen anregen und dabei durch ihren repräsentativen Glanz das Wohnambiente aufwerten.

Weitere Schwerpunkte

Bildende Kunst

Biographie

Geboren 1968 in Bückeburg. Bereits in der Kindheit prägendes Schlüsselerlebnis beim Besuch des dortigen Schlosses und seiner illusionistischen Gemälde. Die Neugierde war geweckt, das Geheimnis der perpektivischen Kniffe zu ergründen. Hier lag die Initialzündung, die eine bis heute andauernde Begeisterung und Auseinandersetzung mit den historischen Maltechniken des Trompe- l'oeil bewirkte. Das autodidaktische Selbststudium blieb auch - trotz Studiums der Innenarchitektur an der FH Hannover - wesentliches Fundament für fundierte Kenntnisse in Kunst- und Baugeschichte. Die schöpferische Bandbreite reicht von der Wandgestaltung für das gehobene Ambiente anspruchsvoller, privater Auftraggeber über 80qm große, abstrakte Wandbilder in Kooperation mit einem Architekturbüro bis zum humorvollem Portraitauftrag in historischem Gewand. Mit der kunsthistorischen Recherche zum Aussehen der kriegszerstörten Interieurs im Schloss zu Herrenhausen anlässlich des Wiederaufbaus durch die VW-Kulturstiftung, die in der Erstellung eines maßstäblichen Modells der Raumfluchten mündete, fand der Künstler zu einem neuen Betätigungsfeld, in dem sich wissenschaftliche Feldforschung mit angewandten Darstellungstechniken verbindet.



Alle Gattungen auf einen Blick

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:


Wir nehmen Datenschutz ernst!

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) haben wir das LogIn dieser Seite vorübergehend deaktiviert. Bis zur Reaktivierung des Logins wenden Sie sich bitte für Änderungen oder bei Fragen per Mail an uns: .
Wir kümmern uns zeitnah um Ihre Wünsche.
Ihr Künstlernetzwerk von HAZ und NP

Sie lesen gerade: Olaf Wöbbeking - Wand - und Illusionsmalerei, Hannover